Activités en lien avec le thème de l'eau

  • Activités

2019
août 3
Wasser von der Quelle
  • Tourismus & Naturpark Diemtigtal
  • Excursion
  • Visite guidée
  • Diemtigen

Alpwirtschaft und Quelle - Quellfrisch von der Alp ins Tal

Man besucht eine der kältesten Quellen im Diemtigtal und erfährt welchen Wert Quellen für die Berglandwirtschaft und sogennante Eiszeitrelikte haben.
2019
août 6
Auen-Forschungsausflug für Kinder
  • Sörenberg Flühli Tourismus
  • Excursion
  • Flühli

Exkursion Kleinforscher

Während der Rotbach nur so vor sich hinplätschert, schwirren in seinem Wasser eine Menge von Kleinlebewesen umher. Diese spüren wir auf, nehmen sie sorgfältig in Netz und Kübel und erforschen sie. Dazu gehört auch Wasser stauen und Dämme bauen.
2019
juil. 6
2019
août 18
Kinderquizz
  • Natur-Museum Luzern
  • Autres
  • Luzern

Sommerferienquiz für Kinder

Im Natur-Museum wartet eine Herausforderung.
2019
mai 18
2019
août 18
Einsblöcke und Meer
  • Naturmuseum St. Gallen
  • Exposition
  • St. Gallen

Sonderausstellung «Wasser – wie es unsere Erde formt»

Ab 18. Mai ist die neue Sonderausstellung «Wasser – wie es unsere Erde formt» zu sehen. Faszinierende Luftaufnahmen des Fotografen und Geologen Bernhard Edmaier führen die gestaltende Kraft dieses Elements vor Augen. Ergänzend beantworten interaktive Stationen des Münchner Museums «Mensch und Natur» Fragen zum Wasserkreislauf und zu den Auswirkungen des Klimawandels.
2019
août 25
2019
août 30
World Water Week 2019
  • SIWI
  • Conférence
  • 77 Johanneshov

World Water Week 2019

World Water Week is the annual focal point for the globe’s water issues. It is organized by SIWI. In 2019, World Water Week will address the theme “Water for society – Including all”. In 2018, over 3,300 individuals and around 380 convening organizations from 135 countries participated in the Week.
2019
août 31
2019
sept. 1
Excursion CH-QUAT 2019 Karst – Grottes – Hydrogéologie
  • Société suisse pour la recherche sur le quaternaire
  • Excursion
  • Morges

Excursion CH-QUAT 2019

Karst – des processus aux records
2019
sept. 3
Eawag Infotag 2019
  • Institut fédéral pour l'aménagement, l'épuration e la protection des eaux
  • Congrès
  • Luzern

Gewässer in Zeiten der Energiewende

Der Eawag-Infotag dient als Plattform für den Austausch zwischen Forschung und Praxis. Er bietet ausreichend Zeit für Diskussionen im Plenum sowie informelle Gespräche.
2019
sept. 4
Geomorfologia
  • STSN
  • Conférence
  • Bellinzona

Bellinzona: fra antichi ghiacciai, laghi e ‘buzze’ - Geomorfologia & Società

Conferenza nell’ambito del Congresso biennale “Geomorfologia & Società” della Società Svizzera di Geomorfologia (SSGm), in collaborazione con la STSN e tenuta da Cristian Scapozza, geografo e geomorfologo, ricercatore SUPSI, dedicata all’evoluzione del territorio ticinese e del Bellinzonese in particolare fra l’Ultimo massimo glaciale e oggi.
2019
sept. 4
Kiestag Aubächli
  • Stiftung Landschaft und Kies
  • Excursion
  • Wimmis

Auf Pirsch im Aubächli

Das Aubächli wurde in mehreren Etappen bis 2017 umfassend renaturiert. Seither haben sich viele seltene Arten angesiedelt.
2019
sept. 5
2019
sept. 6
Wasserkraft
  • ASAE
  • Congrès
  • Martigny

Avenir de l’énergie hydraulique suisse

L’Association suisse pour l’aménagement des eaux (ASAE) a le plaisir d’inviter ses membres, invités et intéressés à la 108ème Assemblée générale annuelle à Martigny dans le canton du Valais. La partie symposium s’intitule «Avenir de l’énergie hydraulique suisse» et se concentre sur les opportunités et les risques futurs de la production hydroélectrique.
2019
sept. 6
2019
sept. 8
Basodino
  • SSGm
  • Excursion
  • Cevio

Excursion of the young geomorphologists (SGmS)

Ticino, a multi-disciplinary excursion
2019
sept. 9
2019
sept. 10
  • HSR
  • Institut fédéral pour l'aménagement, l'épuration e la protection des eaux
  • Association suisse des professionnels de la protection des eaux
  • Congrès
  • Rigi Kaltbad

Aqua Urbanica 2019: Regenwasser weiter denken – Bemessen trifft Gestalten

Ziel der Aqua Urbanica 2019 ist, einen breiten Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Bemessen und Gestalten von wassersensiblen Stadtstrukturen und Bewirtschaftungskonzepten zu ermöglichen. Beiträge zur dezentralen Retention und Nutzung von Regenwasser als auch zu technischen, innovativen Massnahmen sind sehr willkommen. Da sich die Aqua Urbanica gleichermassen an Landschafts- und Entwässerungsfachplaner, Betreiber, die Wissenschaft und Hersteller von technischen Lösungen richtet, ist eine Vielfalt von thematischen Beiträgen erwünscht.

Pour les professionnels

Seulement offres de loisirs

App ScienceGuide

Icon App ScienceGuide

L’app pour des offres de loisirs scientifiques est en ligne. Vibrez avec la science en Suisse. Téléchargez l’app sur votre téléphone portable.