Klimafreundlich mobil

Posterserie 2010

Der Verkehr ist in der Schweiz einer der grössten Energieverbraucher. Gegenwärtig benötigt er, bei steigender Tendenz, rund einen Drittel der Endenergie. Mit rund 48% (inkl. Flugverkehr) hat er auch den höchsten Anteil an den CO2-Emissionen. Der Freizeitverkehr verursacht rund die Hälfte des Personenverkehrs.

Klimafreundlich mobil

Source: ProClim- / OcCC (2010)

Catégories

  • Atténuation du changement climatique
  • Consommation d'énergie
  • Loisirs
  • Mitigation/Atténuation
  • Trafic
Allemand