Ce portail web donne accès à une compilation de méthodes et d'outils visant à faciliter la collaboration entre expert·e·s et parties prenantes issu·e·s de la science et de la pratique, afin de répondre aux défis sociétaux à la fois réels et propres à chaque contexte.en plus

Image : td-neten plus

Wikipedia-Eintrag zu Unternehmensverantwortung

Erkenntnisse aus dem Faktenblatt "Kleiner Staat, Grosse Unternehmen" und dem Bericht "Nachhaltiges Unternehmenshandeln in Ländern des globalen Südens" sind in den Wikipedia-Eintrag zu Unternehmensverantwortung eingeflossen.

Wikipedia

Unternehmensverantwortung (international und in der Managementtheorie meist als Corporate Responsibility) bezeichnet das, wofür ein Unternehmen gegenüber seinen Anspruchsgruppen («Stakeholder») sowie der natürlichen Umwelt verantwortlich ist oder sein sollte. Sie hängt von der Fähigkeit ab, Entscheide zu fällen und Einfluss auf andere zu nehmen. Je grösser die Handlungsfähigkeit oder die Handlungsauswirkungen eines Unternehmens, umso grösser ist seine Verantwortung. Deshalb ist Unternehmensverantwortung in einer kapitalistischen oder marktwirtschaftlichen Ordnung, in der Unternehmen eine Schlüsselrolle einnehmen, besonders relevant. Deutschland, Österreich und die Schweiz haben eine solche Ordnung.

Zum vollständigen Artikel

Sujets correspondants

Blog Global Compact
Blog Global Compact: Nachhaltiges Unternehmenshandeln im globalen Süden

Was tun kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) aus der Schweiz, um in Schwellen- und Entwicklungsländern nachhaltig zu wirken? Wie könnte der Bund sie in diesen Bemühungen (noch) besser unterstützen? Im

Nachhaltiges Unternehmenshandeln in Ländern des globalen Südens
Nachhaltiges Unternehmenshandeln in Ländern des globalen Südens

Alex Gertschen vom Center for Global Studies sowie Elisabeth Bürgi Bonanomi und Isabelle Providoli vom Centre for Development and Environmnent (alle Universität Bern) führten 2020 im Auftrag der Kommission für

Kleiner Staat, Grosse Unternehmen
Petit État, grandes entreprises

La Suisse est un petit pays, mais elle est riche et profite largement de la mondialisation. Pour ces raisons, elle est soumise à de fortes pressions de la part d’autres

Catégories