Le portail Web «SCNAT savoir» sert d’orientation. L'Académie suisse des sciences naturelles (SCNAT) et son réseau établissent l'état des connaissances sur la base de résultats scientifiques solides et en référence à la Suisse à l'attention de la politique, de l'administration, des affaires, de la science et de la pratique.en plus

Image : Tobias Günther, SNSF Scientific Image Competitionen plus

Geheimnisvoller Saturnmond Titan: ein möglicher Planet-B-Kandidat

Heure

20:30 - 21:59

Lieu de l'événement

Sternwarte ACADEMIA, 7503 Samedan

Lieu de rendez-vous

Sternwarte ACADEMIA

Referent: Prof. Dr. Horst Weißsieker, Astrophysiker, Sachverständiger Reinraumtechnik, Gummersbach/D

Titan-Atmosphäre

Die kombinierte Raumsonde Cassini-Huygens startete am 15. Oktober 1997 zu ihrer Mission. Der Cassini-Orbiter lieferte mit seiner umfangreichen Ausstattung an wissenschaftlichen Instrumenten viele neue, teils revolutionäre Erkenntnisse in Bezug auf Saturn und seine Monde. Die Mission wurde mehrfach verlängert und endete am 15. September 2017 mit dem geplanten Eintritt der Sonde in die Saturnatmosphäre, wo sie verglühte. Die Sonde Huygens trennte sich am 25. Dezember 2004 vom Cassini-Orbiter und landete erfolgreich am 14. Januar 2005 auf dem Titan nahe der Adiri-Region. Diese Landung war die Erste im äusseren Sonnensystem und war auch die erste auf einem Mond ausser dem Erdmond. Die Landung war ebenso spektakulär als auch sensationell. Titan ist der erdähnlichste Himmelskörper im gesamten Sonnensystem. Forscher diskutieren seit der Mission – Cassini beobachtete auch weiter den Titan auf seiner Mission – ob Leben, in diesem Fall methanbasierte Leben, auf dem Titan möglich ist.

Convient aux

Age:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+

Activité

Contenu: moyen

Interactivité: passif

Dedans/dehors: à l'intérieur

Catégories

Langues : Allemand
Exigences météo ? Non
Coût ? Non