Wasserkraft: Zwischen roten Zahlen und grünen Ansprüchen

Experten und Masterstudierende der Berner Geographie diskutierten ein Semester lang intensiv Fragen und Herausforderungen rund um die Schweizerische Wasserkraft.

Wasserkraft: Zwischen roten Zahlen und grünen Ansprüchen.

Von den ersten Wasserrädern der Römer, über die Ölkrise in den Siebzigern bis zur aktuellen Diskussion um den Ausstieg aus der Kernenergie: Diese Publikation bietet einen Überblick über die Bedeutung der Wasserkraft, die Interessenkonflikte und schaut in die Zukunft.

Die Ergebnisse sind in einer attraktiv gestalteten, rund 30 seitigen Broschüre zusammengefasst und richten sich an ein breites interessiertes Publikum.

Numéro standard : ISBN 978-3-9520278-4-4

Source: Weingartner, Rolf (Ed.) (2016): Wasserkraftnutzung in der Schweiz – Grundlagen, Herausforderungen, Zukunftsszenarien. Schlussbericht zum Seminar Wasserwirtschaft des Geographischen Instituts der Universität Bern, Herbstsemester 2015. Publikation Gewässerkunde Nr. 662, Bern.

Catégories

  • Gestion des eaux
  • Énergie hydraulique

Gedruckte Ausgabe bestellen (solange Vorrat): Geographisches Institut, Hydrologie, Hallenstrasse 12, 3012 Bern.

Allemand