Schwellenländer: wichtige Partner in der Klimapolitik

Posterserie 2010

Die Entwicklungs- und Schwellenländer sind vom Klimawandel am stärksten betroffen, obwohl die Hauptverursacher die Industrieländer sind. Die Emissionen der Schwellenländer wachsen jedoch rasant. Daher ist deren Einbindung in eine Nachfolgeregelung zum Kyoto-Protokoll für einen wirksamen Klimaschutz unumgänglich.

Schwellenländer: wichtige Partner in der Klimapolitik

Source: ProClim- / OcCC (2010)

Catégories

  • Atténuation du changement climatique
  • Mitigation/Atténuation
  • Nouveaux pays industrialisés
  • Pays industrialisés
  • Politique
  • Politique climatique
Allemand