• Exposé
  • Université de Berne
  • Albert Einstein Gesellschaft

Einstein Lectures 2019

mit Professor Shafi Goldwasser, der «Königin der Kryptografie»

2019
oct. 7
2019
oct. 9
Lieu de l'activité
Universität Bern
Hauptgebäude
Hochschulstrasse 6
Einstein Lectures
Image: © Universität Bern
×
Einstein Lectures
Einstein Lectures (Image: © Universität Bern)

Die diesjährigen Einstein Lectures widmen sich einem unserer grossen Zukunftsthemen: der Sicherheit unserer Daten und ihrer Übertragung im Zeitalter der ungeahnten digitalen Möglichkeiten in Technik und Medizin. Mit der Mathematikerin und Informatikerin Shafi Goldwasser kommt eine Pionierin der Kryptografie nach Bern. Für ihre bahnbrechenden Arbeiten wurde sie 2012 mit dem A.M. Turing Award, dem «Nobelpreis der Computerwissenschaften», ausgezeichnet.

Shafi Goldwasser ist Direktorin des Simons Institute an der University of California in Berkeley, USA, eines weltweit führenden Instituts für theoretische Informatik. Zugleich hat die amerikanisch-israelische Doppelbürgerin Professuren am Massachusetts Institute of Technology, MIT, und am Weizmann Institute of Sciences in Israel inne.

Das Vorurteil, dass abstrakte mathematische Disziplinen keinen praktischen Nutzen haben, wird durch Shafi Goldwassers revolutionäre Arbeiten eindrücklich widerlegt. Die interaktiven «Zero Knowledge-Beweise» und ihre Anwendungen sind dafür ein Beispiel. Diese ermöglichen uns tagtäglich das scheinbar Unmögliche: die sichere Authentifizierung und Zahlungen im Internet ohne Übermittlung von sensitiven Daten wie Passwörtern oder Kreditkartennummern.

Zu diesen Themen war die hochdekorierte Wissenschaftlerin 2017 zu einem Congressional Briefing im Washingtoner Kapitol geladen. Der Tagesspiegel prägte den Titel «Königin der Kryptografie», als sie 2018 in Berlin in die «Hall of Fame of the Digital Age» aufgenommen wurde.

Auf Einladung der Albert Einstein-Gesellschaft und der Universität Bern hält Shafi Goldwasser drei Vorträge in der Aula der Universität Bern (öffentlich, Eintritt frei, auf Englisch):

  1. Montag, 7. Oktober, 19:30 Uhr: The Cryptographic Lens
  2. Dienstag, 8. Oktober, 17:15 Uhr: Pseudo Deterministic Algorithms and Proofs
  3. Mittwoch, 9. Oktober, 19:30 Uhr: Safe Machine Learning

Einstein Lectures 2019: Prof. Shafi Goldwasser
Einstein Lectures 2019: Prof. Shafi Goldwasser (Image: zvg)
×
Einstein Lectures 2019: Prof. Shafi Goldwasser
Einstein Lectures 2019: Prof. Shafi Goldwasser (Image: zvg)

  • Associations

2018
nov. 12
2018
nov. 14
Einstein Lectures
  • Université de Berne
  • Albert Einstein Gesellschaft
  • Exposé
  • Bern

Einstein Lectures 2018

Barry Barish was awarded the Nobel Prize in Physics in 2017 for the first direct detection of gravitational waves. At the Einstein Lectures 2018 he talks about what gravitational waves have to do with Albert Einstein, how to prove them and what they will mean for science in the future.

Convient à

Age: 18+, 20-40, 55+

Activité

Contenu: exigeant
Interactivité: passif
dedans/dehors: dedans
Organisateur principal

Université de Berne

Organisateur principal

Albert Einstein Gesellschaft

Plus d'informations

Langues : Anglais
Exigences météo ? Non
Coût ? Non