Nombre de résultats: 6
Thèmes sélectionnés: Produits chimiques
ANG-Fokus 1|2018
  • 2018

ANG-Fokus 1|2018

Wieso ist die Erforschung der Alzheimer Krankheit ins Stocken geraten?, Datengenossenschaften und ihr Beitrag zur Demokratisierung der (Gesundheits-) Datenwirtschaft, Mikroverunreinigungen im Abwasser, Kohlenstoff mal etwas anders, Gentechnik-Recht und neue Pflanzenschutzverfahren, Naturwissenschaftler Unterricht einmal anders, Kambodscha - ein Land mit vielen Gesichtern
Stellungnahme zur Änderung der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung ChemRVV im Rahmen der Vernehmlassung zum Verordungspaket Umwelt Frühling 2019
  • 2018

Stellungnahme zur Änderung der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung ChemRVV im Rahmen der Vernehmlassung zum Verordungspaket Umwelt Frühling 2019

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz und die Schweizerische Kommission für Atmosphärenchemie und –physik (ACP) nehmen Stellung zur vorgeschlagenen Änderung der ChemRVV. Diese Stellungnahme zur Vernehmlassung ChemRVV bezieht sich auf ozonabbauende Stoffe (Anhang 1.4), in der Luft stabile Stoffe (Anhang 1.5) und Kältemittel (Anhang 2.4)
Arbeiterinnen der Westlichen Honigbiene (Apis mellifera) auf einer Honigwabe
  • 2017

Forschung rund um die Bienengesundheit

Die Westliche Honigbiene gehört zu einer der wirtschaftlich wichtigsten Insekten überhaupt. Ihre Funktion für die Bestäubung von landwirtschaftlichen, aber auch wildlebender Pflanzen ist von essentieller Bedeutung und gewährleistet die Nahrungsmittelsicherheit, sowie den Erhalt der Biodiversität.
ANG-Fokus 1|2016
  • 2016

ANG-Fokus 1|2016

Aufgeklärt und erklärt: Antimückenmittel; Dem Abfall auf die Pelle gerückt - ANG Exkursionsbericht; Ein Land wie kein anderes - Reisebericht über Neuseeland und weitere spannende Berichte
Abeilles et autres pollinisateurs:  importance pour l'agriculture et la biodiversité (2014)
  • 2014

Abeilles et autres pollinisateurs: importance pour l'agriculture et la biodiversité (2014)

Les abeilles mellifères et d’autres insectes pollinisent de nombreuses plantes et se montrent ainsi indispensables à une agriculture productive, une alimentation saine et une nature diversifiée. Les pollinisateurs sont toutefois en danger, même en Suisse. L’abeille mellifère est confrontée à de multiples problèmes, et les pollinisateurs sauvages accusent une réduction inquiétante du nombre de leurs individus et de leurs espèces. Les mesures prises agissent certes en partie, mais elles ne suffisent pas pour sauvegarder à long terme les insectes pollinisateurs et leurs prestations. Le présent factsheet des Académies suisses des sciences donne une vue d’ensemble du savoir actuel et des initiatives possibles.
  • Thèmes
    • Climat (1052)
    • Changement climatique (906)
    • Science (437)
    • Énergie (411)
    • Biodiversité (358)
    • Plus de résultats
  • Organisations
    • Académies suisses des sciences (2)
    • Société argovienne des sciences naturelles (2)
    • Société des sciences naturelles de Berne (1)
    • Forum Biodiversité Suisse (1)
    • CPA (1)