Nombre de résultats: 23
Thèmes sélectionnés: Science
2019
août 28
2019
août 30
KOSMOS-Conference
  • Conférence
  • Berlin

KOSMOS Conference

This conference shall provide a landmark for today’s great challenges towards sustainability. A critical and constructive debate on the United Nation’s Sustainable Development Goals (SDGs) will be the focal point of the conference.
2019
sept. 2
2019
sept. 3
Poster of Paul Bernays Lectures 2019
  • Ecole polytechnique fédérale de Zurich
  • Conférence
  • Exposé
  • Zürich

Quantum Computing and the Fundamental Limits of Computation

The Paul Bernays Lectures are an annual honorary lecture series about the philosophy of the exact sciences. This year’s lectures will be held by Prof. Scott Aaronson, University of Texas at Austin (USA), on Quantum Computing and the Fundamental Limits of Computation on 2-3 September 2019 at ETH Zurich.
2019
sept. 3
7. Swiss Green Economy Forum
  • Conférence
  • Winterthur

7. Swiss Green Economy Symposium

Am 3. September 2019 treffen sich zum 7. Mal ca. 800 Entscheider, Umsetzer und Innovatoren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft unter dem Motto: «Innovativ und lustvoll zusammenarbeiten: Smarte Lösungen für eine nachhaltige Zukunft».
2019
sept. 4
2019
sept. 7
EAA 2019
  • Conférence
  • Congrès
  • Bern

25th Annual Meeting of the European Association of Archaeologists (EAA)

The EAA comes to Bern to celebrate its 25th anniversary. Registration for the 25th EAA Annual Meeting is now open.
2019
sept. 8
2019
sept. 12
ICAS 2019 Symposium
  • Congrès
  • Stresa VB

ICAS 2019 Symposium

The iCAS2019 Symposium is the 14th biennial meeting in a series hosted by the National Center for Atmospheric Research (NCAR), which is sponsored by the U.S. National Science Foundation.
2019
sept. 8
2019
sept. 13
Summerschool 2019
  • Ecole polytechnique fédérale de Zurich
  • Institut fédéral de recherches sur la forêt, la neige et le paysage
  • Université de Berne
  • Formation de base/Formation continue
  • Ascona

18th International Swiss Climate Summer School 2019

This summer school addresses Early Stage Researchers from the climate, engineering, social and economic sciences. In addition to keynote lectures from internationally renowned experts and extensive time for discussions and poster sessions, two half days will be spent in smaller groups working jointly on concrete case studies, involving practitioners.
2019
sept. 9
2019
sept. 10
  • HSR
  • Institut fédéral pour l'aménagement, l'épuration e la protection des eaux
  • Association suisse des professionnels de la protection des eaux
  • Congrès
  • Rigi Kaltbad

Aqua Urbanica 2019: Regenwasser weiter denken – Bemessen trifft Gestalten

Ziel der Aqua Urbanica 2019 ist, einen breiten Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum Bemessen und Gestalten von wassersensiblen Stadtstrukturen und Bewirtschaftungskonzepten zu ermöglichen. Beiträge zur dezentralen Retention und Nutzung von Regenwasser als auch zu technischen, innovativen Massnahmen sind sehr willkommen. Da sich die Aqua Urbanica gleichermassen an Landschafts- und Entwässerungsfachplaner, Betreiber, die Wissenschaft und Hersteller von technischen Lösungen richtet, ist eine Vielfalt von thematischen Beiträgen erwünscht.
2019
sept. 13
Flyerfoto_SGV_LS2_2019.jpeg
  • SSEAL
  • LS2 Life Sciences Switzerland
  • Congrès
  • Zürich

Joint Symposium LS2/SGV 2019 “Tierversuche im Dialog”

Die Life Sciences Gesellschaft (LS2) und die Schweizerische Gesellschaft für Versuchstierkunde (SGV) möchten Sie hiermit zu unserem gemeinsames Symposium «Tierversuche im Dialog» einladen.
In der Schweiz gibt es im Moment verschiedene Initiativen, welche entweder das totale Verbot von Tier- und Humanversuchen oder aber die Abschaffung der höchsten Belastung für die Tiere fordern. Die Annahme dieser Initiativen hätte weitreichende Konsequenzen für die Schweiz, unter anderem für die biomedizinische Forschung und die Versorgung der Patientinnen und Patienten mit neuen Medikamenten.
2019
sept. 23
2019
sept. 27
  • Conférence
  • Congrès
  • Münster

wasser.leben.zukunft

die Deutsche Gesellschaft für Limnologie (DGL) in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) lädt Sie ganz herzlich vom 23.-27. September 2019 zur 35. Jahrestagung der DGL ein.

Das Tagungsmotto unserer Jubiläumsveranstaltung greift das Thema der vergangenen UN-Dekade „Water for Life“ zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die zentrale Bedeutung von Wasser auf und spannt den Bogen über aktuelle Problemfelder und neue Erkenntnisse bis hin zu zukünftigen wasserbezogenen Herausforderungen, denen sich Wissenschaft, Gesellschaft und Politik stellen müssen. Limnolog*innen können zu vielen der in der Agenda 2030 formulierten globalen Nachhaltigkeitszielen (UN-Sustainable Development Goals) wertvolle Beiträge leisten.

Wir laden ein, aus dem weiten Themenbereich zwischen klassischer Limnologie, organismischer Biologie und Ökosystemforschung und innovativen, interdisziplinären Ansätzen in Grundlagenforschung und Praxis aktuelle und richtungsweisende Projekte vorzustellen und zu diskutieren und freuen uns, Sie im September in Münster begrüßen zu dürfen.
2019
sept. 24
Klimastreik
  • Congrès
  • Zürich

Klimastreik – Konsequenzen für die Ausgestaltung der nationalen und internationalen Klimaschutzpolitik

Die Zurich CMA will an dieser Tagung die Chancen und Probleme, welche die Klimastreikbewegung mit sich bringt, analysieren und diskutieren.
2019
sept. 24
2019
sept. 25
K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft
  • ProClim
  • NCCS
  • Conférence
  • Karlsruhe

K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft 2019

Wer Klimaschutz ins Zentrum rücken will, stößt häufig auf passives Schweigen. Mentale, soziale und psychologische Barrieren machen den Klimawandel im Wortsinn zum sperrigen Thema. Diese Mechanismen gilt es zu verstehen – statt die Appelle und Mahnungen zum Handeln zu steigern. Der deutschsprachige Klimakommunikationskongress geht in seine zweite Runde und findet vom 24. bis 25. September am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) statt.
2019
oct. 3
Mensch nach Mass - 5
  • Réseau romand Science et Cité
  • Débat
  • La Chaux-de-Fonds

La santé personnalisée: effet de mode ou révolution?

La santé personnalisée se présente comme un grand programme mobilisant tous les acteurs de la santé - chercheurs, cliniciens, pouvoirs publics, industriels, associations de patients - autour d’un objectif commun: améliorer le diagnostic et la prise en charge des malades grâce aux développements réalisés dans l’étude du génome et la digitalisation des données, ces big data tant convoitées. Nouvel eldorado, elle attire d’importants crédits, publics et privés, et promet une application massive des connaissances et des technologies biomédicales au bénéfice des patients. Cette médecine du futur saura-t-elle révolutionner en profondeur nos systèmes de santé ou, victime de ses ambitions, retombera-t-elle rapidement dans l'oubli ?
  • Thèmes
    • Climat (32)
    • Recherche (26)
    • Société (22)
    • Environnement (21)
    • Changement climatique (17)
    • Plus de résultats
  • Organisations
    • SSEAL (2)
    • Science on Stage Switzerland (2)
    • ProClim (2)
    • Ecole polytechnique fédérale de Zurich (2)
    • Science on Stage Europe e.V. (1)
    • Plus de résultats
  • Types d'offres
    • Congrès (9)
    • Conférence (8)
    • Atelier (3)
    • Formation de base/Formation continue (3)
    • Exposition (2)
    • Plus de résultats