• Congrès
  • Jour d'action

Tag der Hydrologie 2020 – Hydrologie: Verbindung der Umweltsphären und -disziplinen

2020
mars 31
2020
avr. 1
Lieu de l'activité
Universität Potsdam
Campus Griebnitzsee
Haus 6
14482 Potsdam

Der Tag der Hydrologie 2020 in Potsdam widmet sich den interdisziplinären hydrologischen Aufgaben in Forschung und Praxis. Diskutiert werden: Wechselwirkungen zwischen der Hydrosphäre und anderen Teilen des Erdsystems, etwa Atmosphäre oder terrestrische Biosphäre; Wechselwirkungen zwischen hydrologischen Extremen, dem Auftreten entsprechender Risiken für den Menschen und mit dessen Umgang; Beispiele aus der Praxis für disziplinübergreifende Ansätze und Lösungen; spezielle interdisziplinäre methodische Innovationen.

Die Hydrologie hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als eine zentrale Disziplin in den Umweltwissenschaften und im Umwelt- und Bauingenieurwesen entwickelt und etabliert. Sie thematisiert und quantifiziert die Prozesse, Zustände und Bedingungen des terrestrischen Wasserkreislaufs in fast allen Raum- und Zeitskalen und legt damit auch die Grundlagen zur Beurteilung von Wasserinhaltsstoffen, zu nachgeschalteten Stoffkreisläufen und zu wasserbezogenen ökologischen Fragen. Neben dieser weithin anerkannten Relevanz ist die Hydrologie aber auch zu einem zentralen inhaltlichen und methodischen Bindeglied für die Analyse von komplexen Umweltsystemen bezüglich der Wechselwirkungen mit anderen Umweltwissenschaften und der Gesellschaft geworden.

Beispiele für solche Brückenfunktionen der Hydrologie und entsprechende Fragestellungen finden sich etwa bezüglich der Wechselwirkungen

  • zwischen Atmosphäre und terrestrischer Hydro- und Biosphäre bzw. dem Zusammenwirken der Wasser- und Energiebilanz,
  • von Oberflächen- und Grundwasser, also zwischen Hydrologie und Hydrogeologie,
  • zwischen der terrestrischen Biosphäre und dem örtlichen Wasserdargebot,
  • des potenziellen Nutzens des Wassers, z. T. auch als Ökosystemleistung benannt, und der Bewirtschaftung durch den Menschen, und
  • zwischen der möglichen Gefährdung durch hydrologische Extreme und dem Umgang daraus resultierender Risiken.

Organisation

Der Tag der Hydrologie 2020 wird vom Institut für Umweltwissenschaften und Geographie der Universität Potsdam und der UP Transfer GmbH ausgerichtet, mit Unterstützung des Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) und dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK).

Tags

  • Thèmes
    • Recherche (17)
    • Science (17)
    • Changement climatique (16)
    • Énergie (16)
    • Climat (14)
    • Plus de résultats
  • Organisations
    • Société des sciences naturelles du Haut-Valais (6)
    • Science on Stage Switzerland (3)
    • Société des sciences naturelles de Glaris (3)
    • ZHAW-IUNR (2)
    • OFEV (2)
    • Plus de résultats
  • Types d'offres
    • Conférence (38)
    • Congrès (21)
    • Exposé (17)
    • Formation de base/Formation continue (13)
    • Séminaire (7)
    • Plus de résultats

Plus d'informations

Langues : Allemand