Actuell

News aus dem Wasserbereich: von der SGHL, in der Schweiz, international

App ScienceGuide - Erlebe Wissenschaft in der Schweiz


  • Annonces

35 Meter hoher Messturm an der ICOS Station in Davos
  • 27.02.2020
  • Annonce

Davoser Messstation für Treibhausgase offiziell zertifiziert

Um die Treibhausgasemissionen europaweit vergleichen zu können, braucht es standardisierte Messungen. Auch die Station in Davos erfüllt nach einem längeren Umstellungsprozess nun die hohen Qualitätsanforderungen und ist somit ein offiziell zertifizierter Standort des europäischen Infrastruktur-Netzwerkes ICOS.
Strommasten
  • 26.02.2020
  • OFEN
  • Annonce
  • Communiqué de presse

Bundesrat beschliesst neues Programm für die Energieforschung

In den nächsten 12 Jahren will der Bundesrat knapp 150 Millionen Franken in ein neues Energieforschungsprogramm stecken. Dabei soll nebst technischer Forschung auch sozioökonomische und sozialpsychologische Forschung unterstützt werden. Ziel des Programms ist es, die Energiewende voranzutreiben.
rechner
  • 13.02.2020
  • SDA
  • Annonce

Neuer CO2-Rechner zeigt, welche Sparmassnahmen am meisten nützen

Ein internationales Forschungsteam hat ein neues Simulationsmodell zu Europas CO2-Ausstoss erarbeitet. Mit einem Emissionsrechner lässt sich berechnen, welche Auswirkungen das eigene Verhalten auf den CO2-Ausstoss hat.
person-holding-green-grains-1230157.jpg
  • 04.02.2020
  • OFS
  • Communiqué de presse

Sorge der Bevölkerung um die Umwelt wächst

Der Anteil der Bevölkerung, der die Umweltqualität in der Schweiz als sehr gut oder eher gut beurteilt, ist zurückgegangen: von 92% in den Jahren 2015 und 2011 auf 84% im Jahr 2019. Über 50% der Bevölkerung schätzen den Verlust von Biodiversität, den Einsatz von Pestiziden und den Klimawandel als sehr gefährlich für Mensch und Umwelt ein. Dies sind erste Ergebnisse einer Befragung zum Thema Umwelt, die das Bundesamt für Statistik (BFS) zum dritten Mal durchgeführt hat.
Bildschirmfoto 2020-01-28 um 17.45.51.jpg
  • 23.01.2020
  • OFAG
  • OFEV
  • Communiqué de presse

Neue Erosionsrisikokarten sind online

Auf dem Geoportal des Bundes stehen neu getrennte Erosionsrisikokarten zur Verfügung: zum einen für Ackerland, zum anderen für Dauergrünland. Dadurch können Bewirtschafter und Kantone gezielter Massnahmen zur Vermeidung von Erosionsschäden ergreifen.
Climate Handbook
  • 23.01.2020
  • Annonce

How to have conversations about climate change? A new handbook provides information

Talking about Climate Change in daily live plays a huge role in social and political change - but it’s not easy. The new #TalkingClimate Handbook from Climate Outreach provides evidence-based, practical tips to help everyone have constructive, meaningful climate conversations.
Image d'indication portail eau

Actuel

L’eau est une ressource d’importance centrale dont les aspects hydrologiques, sociétaux, écologiques et de la gestion des eaux sont traités ici dans un language compréhensible.
Cover Rapport annuel SCNAT 2018
  • 2019

Rapport annuel 2018 de la SCNAT

Les collections scientifiques en Suisse, dont le nombre d’objets est estimé à 61 millions, constituent un trésor national. Malheureusement, cette richesse d’informations stockées n’est accessible à la science et à la société qu’au prix de beaucoup d’efforts. La préservation des connaissances d’experts et une infrastructure virtuelle de mise en réseau des collections d’objets et des bases de données sont nécessaires pour maintenir durablement la Suisse en tant que place scientifique et site d’innovation. Vous en apprendrez davantage à ce propos et aux autres activités de l’Académie des sciences naturelles dans le nouveau Rapport annuel.