News on Climate, Global Change and Energy

Die ProClim-News umfassen eine Auswahl von Übersichtspublikationen und Statusberichten sowie Stellungnahmen, Veranstaltungsberichte und andere Informationen zum globalen Wandel.

forêt automne feuilles
  • 13.11.2019
  • Office fédéral de météorologie et de climatologie MétéoSuisse
  • Annonce

Mois d’octobre le plus chaud au niveau mondial depuis le début des mesures

Globalement, octobre 2019 a été 0,69 degrés Celsius plus chaud que la moyenne 1981–2010, ce qui en fait le mois d’octobre le plus chaud depuis le début des mesures. Octobre 2015 avait connu un écart thermique quasiment similaire. L’Europe a généralement connu des températures au-dessus de la moyenne, à l’exception des îles Britanniques et de la Fenno-Scandinavie.
IPCC AR6 Logo
  • 23.10.2019
  • IPCC
  • ProClim
  • Annonce

IPCC: Expert Review of First Order Draft of the IPCC AR6 Working Group II (Impacts, Adaptation and Vulnerability)

The First Order Draft (FOD) of the Working Group II contribution to the AR6, Climate Change 2021: Impacts, Adaptation and vulnerability is now open for expert review.
ProClim-Präsident Reto Knutti
  • 22.10.2019
  • ProClim
  • Annonce

Wie wir die Klimawende schaffen – Die sechs wichtigsten Fragen zur Klimawende

Der Klimawandel lässt sich nur dann in den Griff kriegen, wenn die Welt möglichst bald unter dem Strich keine Treibhausgase mehr produziert. Was aber bedeutet «netto null» für die Schweiz? Diese und weitere Fragen hat ProClim-Präsident Reto Knutti in einem Artikel in der NZZ am Sonntag vom 20. Oktober 2019 diskutiert.
K3-Kongress
  • 17.10.2019
  • ProClim
  • Annonce

Rückblick auf den zweiten Kongress zu Klimakommunikation

Ende September fand in Karlsruhe der zweite K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft statt. Rund 500 Personen aus Wissenschaft und Praxis waren dabei und diskutierten neue Ideen für eine wirkungsvolle Kommunikation über den Klimawandel.
Gebäudesanierungen
  • 17.10.2019
  • FNS
  • Communiqué de presse

Mehr Tempo bei Gebäudesanierungen nötig

Jährlich wird in der Schweiz nur etwa eines von hundert Häusern energetisch saniert. Dies sind weniger als halb so viele wie nötig, um die Ziele der Energiestrategie 2050 im Gebäudebereich zu erreichen. Das Nationale Forschungsprogramm "Energie" zeigt, dass die erforderlichen Technologien vorhanden sind, es aber an zeitgemässen Planungs-, Bau- und Energiegesetzen sowie an Wissen bei Fachleuten fehlt.
Filme für die Erde
  • 15.10.2019
  • Annonce

Klima-Filme ganz einfach auf eigener Webseite einbauen

Die gemeinnützige Organisation Filme für die Erde hat eine Auswahl von sechzig kurzen und langen Filmen zum Thema Klima und Nachhaltigkeit als attraktives digitales Filmfenster zusammengestellt. Dieses Material steht allen interessierten Personen zur Verfügung und kann in wenigen Schritten auf der eigenen Webseite eingebaut und angezeigt werden.
Eisberg in der Antarktis

IPCC News

Alle News zu IPCC, die für die Schweizer Wissenschaftsgemeinde, Akteure und die interessierte Öffentlichkeit relevant sind
Schreibmaschine News

News on Climate, Global Change and Energy

Auswahl von Übersichtspublikationen und Statusberichten sowie Stellungnahmen, Veranstaltungsberichte und andere Informationen zum Globalen Wandel