• Congrès
  • Institut fédéral pour l'aménagement, l'épuration e la protection des eaux

Gewässer in Zeiten der Energiewende

Infotag Eawag 2019

2019
sept. 3
09:00 - 16:10
Lieu de l'activité
Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
6006 Luzern
Eawag Infotag 2019
Image: Eawag
×
Eawag Infotag 2019
Eawag Infotag 2019 (Image: Eawag)

Der Eawag-Infotag dient als Plattform für den Austausch zwischen Forschung und Praxis. Er bietet ausreichend Zeit für Diskussionen im Plenum sowie informelle Gespräche.

Die Energiestrategie 2050 des Bundes hat zum Ziel, den Energieverbrauch der Schweiz zu senken, die Energieeffizienz zu erhöhen und erneuerbare Energien zu fördern. Auch das revidierte Energiegesetz sieht vor, Wasserkraft und andere erneuerbare Energieträger zu stärken.

Die Nutzung unserer Gewässer zur Stromproduktion, für die Energiespeicherung und zum Heizen und Kühlen beeinflusst jedoch die Wassertemperatur sowie den Wasser-, Geschiebe- und Feststoffhaushalt und damit die Lebensgemeinschaften in den Gewässerräumen. Für viele Wasserorganismen stellen Wasserkraftwerke ausserdem unüberbrückbare Hindernisse dar. Am Eawag-Infotag werden die Aus- wirkungen der Energienutzung auf die Gewässer aufgezeigt und Möglichkeiten diskutiert, wie die Ansprüche der Gewässer besser berücksichtigt werden könnten.

Kontakt:

Ilse Hildbrand
Eawag
Überlandstrasse 133
8600 Dübendorf
Tel. +41 (0)58 765 54 90
E-Mail

Organisateur principal

Institut fédéral pour l'aménagement, l'épuration e la protection des eaux

Délais

Inscription
Anmeldeschluss: 20.08.2019

Informations de paiement

180 Franken inkl. Stehlunch, Pausenverpflegung und MwSt
(50 Franken für Studierende, bitte Legi-Kopie der Anmeldung beilegen)

Plus d'informations

Langues : Allemand