Actualités

Des activités concernant le thème biologie

  • Activités

2019
oct. 26
2019
oct. 27
  • Association suisse de bryologie et de lichénologie
  • Formation de base/Formation continue
  • Zürich

Scapania-Bestimmungstage

Scapania-Bestimmungstage am botanischen Garten Zürich.
Kursleitung: Edi Urmi (Universität Zürich)
2019
mai 18
2019
oct. 27
Wie viel Urzeit steckt in dir?
  • Natur-Museum Luzern
  • Exposition
  • Luzern

Wie viel Urzeit steckt in dir?

Ein Blick in die Vergangenheit lässt uns die Gegenwart mit anderen Augen betrachten und regt Gedanken über die Zukunft an. Wie hat sich das Leben bis zu den heutigen Lebensformen entwickelt? Wieviel unserer DNA haben wir mit anderen Organismen gemeinsam? Was unterscheidet uns moderne Menschen von unseren steinzeitlichen Vorfahren? Wie werden solche Veränderungen erforscht?
2019
oct. 28
  • Zoo Zürich
  • Atelier
  • Zürich

Tierisches Gehirntraining

Wo habe ich nur meine Brille hingelegt? Und wie heisst nochmals die Person, die ich kürzlich traf? Unter dem Motto «haben Elefanten ein Elefantengedächtnis?» werden wir auf einem Spaziergang in den Kaeng Krachan Elefantenpark erkennen, dass das Gedächtnis im Alter zwar nicht mehr so schnell gebildet wird wie in jungen Jahren, aber durchaus auch Vorteile zu bieten hat.
2019
oct. 30
Technologie génétique et santé
  • Forum Recherche génétique
  • Atelier
  • Bern

Dialogrunde «Gentechnologie und Gesundheit»

Dialogrunde im Rahmen der Veranstaltung «Gentechnologie! Und Sie?»
2019
oct. 30
Technologie génétique et recherche & développement
  • Forum Recherche génétique
  • Atelier
  • Bern

Dialogrunde «Gentechnologie und Forschung & Entwicklung»

Dialogrunde im Rahmen der Veranstaltung «Gentechnologie! Und Sie?»
2019
nov. 2
  • Zoo Zürich
  • Atelier
  • Zürich

Schlaf(los) im Zoo

Schlafen wie ein Murmeltier? Hoffentlich nur im übertragenen Sinne, denn der Winterschlaf ist kein Erholungsschlaf: Mancher Winterschläfer muss sich nach dem Aufwachen erst einmal erholen – und schlafen. Viele Menschen tun sich aber auch damit schwer.
2019
déc. 3
Insekten
  • reatch
  • Débat
  • Bern

Insektensterben - Sind wir dem Untergang geweiht?

Das Insektensterben ist eines der grossen Schlagwörter unserer Zeit – zu Recht. Insekten dienen vielen anderen Tieren als Nahrungsgrundlage und sind somit auch Vorboten für den allgemeinen Artenschwund. Stehen wir heute vor einem Massenaussterben?
2019
déc. 9
2019
déc. 10
  • Conférence
  • Congrès
  • Paris

6ème Congrès du Consortium international sur l'Evolution et la Paléoépidémiologie des Maladies Infectieuses

Les origines de la syphilis en Europe : avant ou après 1493 ?
2020
janv. 13
  • Zoo Zürich
  • Atelier
  • Zürich

Tierisches Gehirntraining

Wo habe ich nur meine Brille hingelegt? Und wie heisst nochmals die Person, die ich kürzlich traf? Unter dem Motto «haben Elefanten ein Elefantengedächtnis?» werden wir auf einem Spaziergang in den Kaeng Krachan Elefantenpark erkennen, dass das Gedächtnis im Alter zwar nicht mehr so schnell gebildet wird wie in jungen Jahren, aber durchaus auch Vorteile zu bieten hat.
2020
janv. 18
  • Zoo Zürich
  • Atelier
  • Zürich

Schlaf(los) im Zoo

Schlafen wie ein Murmeltier? Hoffentlich nur im übertragenen Sinne, denn der Winterschlaf ist kein Erholungsschlaf: Mancher Winterschläfer muss sich nach dem Aufwachen erst einmal erholen – und schlafen. Viele Menschen tun sich aber auch damit schwer.
2020
janv. 28
  • Société suisse d'agronomie
  • Institute of Agricultural Sciences
  • Séminaire
  • Zürich

Current Challenges In Plant Breeding - "Natural versus induced genetic variation for plant breeding"

This seminar is also part of the ETH lecture “Current Challenges in Plant Breeding”, where we aim to bring together Master and PhD students with national and international experts in plant breeding to discuss current activities, latest achievements and future perspectives of selected topics.
2020
févr. 7
Sonderausstellung Ohr: Innenohr
  • Kulturama
  • Visite guidée
  • Zürich

Early Bird «Im Ohr»

Auf dem Rundgang im Ohr lernen wir das hoch komplexe, empfindliche Sinnesorgan näher kennen und erfahren am eigenen Körper seine Funktionen. Eine Schädigung dieses Organs hat Beeinträchtigungen im täglichen Leben zur Folge. Ein funktionierendes Ohr ist sehr nützich bei der Pflege sozialer Kontakte.

Projets de la Plate-forme Biologie

Rigi-Workshop Storyboarding Science, Dr. Samer Angelone-Alasaad (Global Ecofilm Festival)

Rigi-Workshop

Workshop for PhD students
Val Piora

Summer School (Biology Week)

Summer school en biologie pour les lycéens curieux
Sammlungen/Hörner

Wissenschaftliche Sammlungen

SwissCollNet
Réseau suisse des collections d'histoire naturelle